de-CH

Aktuell

Bern, 26. November 2014 – Adventskränze, Christbäume und andere festliche Gestecke gehören zur Weihnachtszeit einfach dazu. Oftmals geht dabei vergessen, dass die Kerzen auf den Dekorationen eine grosse Brandgefahr darstellen. Über 1000 Brände ereignen sich jährlich zu dieser Zeit. Die einfach zu befolgenden Tipps der Beratungsstelle für Brandverhütung (BfB) und der Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) zeigen, wie man Brände verhindern und ein sicheres Weihnachtsfest feiern kann. [+]

News

Grosshöchstetten Wegen einer im Treppenhaus in Brand geratenen Holzlaterne hat die Feuerwehr am Sonntag kurz nach 2 Uhr ein Mehrfamilienhaus in Grosshöchstetten geräumt.
08.12.2014 [+]
Ein technischer Defekt am Stromkabel einer Lampe hat am Montag in Welschenrohr SO zum Brand eines Einfamilienhauses mit einem Toten geführt.
20.11.2014 [+]
Der Brand, der Mitte September in Heimenschwand den Ökonomieteil eines Bauernhauses zerstörte, geht auf einen technischen Defekt zurück.
09.10.2014 [+]

Twitter


Partner



Erhöhte Brandgefahr während der Weihnachtszeit