de-CH

Aktuell

Feuerschäden durch Feuerwerk verhindern

Bald steht der Nationalfeiertag vor der Tür und somit das Zünden von Feuerwerk. Dies ist aber nicht ungefährlich. Die Beratungsstelle für Brandverhütung (BfB) und die bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung haben die wichtigsten Vorsichtsmassnahmen für ein sicheres 1.-August-Fest zusammengefasst. [+]

News

Ein Blitzeinschlag in ein Einfamilienhaus hat am Freitagabend in Lommiswil SO einen Brand verursacht.

18.06.2016 [+]
Bei einem Küchenbrand in Birsfelden ist am Dienstag Sachschaden von mehreren tausend Franken entstanden.
14.06.2016 [+]
Eine auf einem Herd vergessene Pfanne mit heissem Öl hat am späten Sonntagabend in einem Mehrfamilienhaus in Grellingen BL einen Küchenbrand ausgelöst.
30.05.2016 [+]

Partner


BfB Medienmitteilungen


25.07.2016

Feuerschäden durch Feuerwerk verhindern

Bald steht der Nationalfeiertag vor der Tür und somit das Zünden von Feuerwerk. Dies ist aber nicht ungefährlich. Die Beratungsstelle für Brandverhütung (BfB) und die bfu - Beratungsstelle für Un... [+]


20.06.2016

Sommergewitter können Brände auslösen

Jeder dritte Feuerschaden in der Schweiz ist auf einen Blitzeinschlag zurückzuführen. Direkte Blitzeinschläge verursachen dabei in der Regel die grössten Schäden. Im schlimmsten Fall können sie ganz... [+]


03.05.2016

Gefahrloses Grillvergnügen dank den BfB-Sicherheitstipps

Mit den milderen Temperaturen hat nun die Grillsaison endgültig begonnen. Durch unsachgemässen Umgang mit Grillfeuer ereignen sich jährlich zahlreiche Unfälle. Insbesondere die Verwendung von hochexpl... [+]


29.01.2016

BfB-Tipps: Fasnacht ohne Feuerschäden

Bald geht es in der Schweiz mit dem fasnächtlichen Treiben los. Kostüme und Dekorationen bestehen vielfach aus leicht entflammbaren Kunsttextilien. Damit steigt die Gefahr für Brände. Wie Sie diese ve... [+]


02.11.2015

BfB warnt vor Cheminéebränden

In der kalten Jahreszeit wärmt man sein zu Hause gerne mit einem Cheminée- oder Holzofenfeuer auf. Dabei geht oftmals vergessen, dass dadurch eine erhöhte Brandgefahr entsteht. Eine häufige Brandursac... [+]